Kinderzahnheilkunde in Hamburg Alsterdorf

Es ist nicht nötig zu erwähnen, dass sich die zahnärztliche Behandlung von Kindern grundsätzlich von der Erwachsenenheilkunde unterscheidet und daher andere Anforderungen gestellt werden. Bedingt durch die anhaltende Entwicklung des kindlichen Gebisses sollte bereits ab dem ersten vollendeten Lebensjahr die Zahngesundheit von einem Kinderzahnarzt überwacht werden.

Entscheidend für die Gesundheit des bleibenden Gebisses und seiner Entwicklung ist die regelmäßige Zahnpflege. Milchzähne sind Platzhalter. Sie unterstützen eine gesunde Entwicklung des Kieferknochens und bereiten diesen auf die bleibenden Zähne vor. Ihr früher Verlust kann später zu Zahnfehlstellungen führen, die kieferorthopädisch korrigiert werden müssen. Um dies weitestgehend zu verhindern, ist es wichtig, Karies vorzubeugen bzw. die Entstehung von Karies frühzeitig zu erkennen und einzudämmen.

Hierfür sind regelmäßige Kontrolltermine beim Kinderzahnarzt wichtig. Auch eine zuckerarme und kauaktive Ernährung kann von Anfang an die Zahngesundheit unterstützen. Ab dem 6. Lebensjahr sollte auch die bleibenden Backenzähne versiegelt werden. Die Kosten hierfür werden von den gesetzlichen Versicherern getragen.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.
Unter 040 – 511 30 22 sind wir gerne für Sie da.