Wurzelbehandlung mit maschineller Aufbereitung in Hamburg Alsterdorf

Eine Entzündung in Folge von Parodontitis kann bis in die Zahnwurzel dringen und zu starken Zahnschmerzen führen. Dann ist auch der Zahnnerv entzündet und muss rechtzeitig durch eine Wurzelbehandlung versorgt werden, um den gesamten Zahn vor dem Absterben zu bewahren. Während der Behandlung werden der entzündete Nerv und die Blutgefäße freigelegt und mit speziellen Instrumenten von den Bakterien befreit und desinfiziert.

Ein Wurzelkanal verfügt über mehrere sehr feine Krümmungen und Verästelungen, deren Feinheiten mit dem bloßen Auge nur schwer zu erkennen und abzuschätzen sind. Aus diesem Grund wenden wir zur Wurzelbehandlung ein maschinelles Aufbereitungsgerät an. Wir arbeiten hierbei mit einer minimalinvasiven und schmerzarmen Technik, die eine präzise Behandlung ermöglicht.

Durch die maschinelle Aufbereitung kann die exakte Wurzellänge gemessen und der Wurzelkanal bis zur Spitze gereinigt werden. Bereiche, die mit herkömmlichen Instrumenten nur schwerzugänglich sind, können durch die elektronische Wurzelkanalbestimmung und maschinelle Aufbereitung erreicht werden und optimal versorgt werden.

Sie haben noch weitere Fragen? Diese beantworten wir Ihnen jederzeit gerne. Vereinbaren Sie einen Termin unter 040 – 511 30 22.